Natur

Im Grenzbereich Bayern/Tirol – Auf den Spuren der Tiroler Ache im Chiemgau "Die Großache ist nicht der einzige Fluss, dessen Name sich an der Grenze zweier gleichsprachiger Länder ändert.

Für den österreichischen Namen gibt es noch die Nebenform Große Ache, für den bayerischen die Nebenform Tiroler Ache.“  Unbedingt auch…

weiterlesen »

Renaissance im alpinen Landschaftsbild oder Landkunst? – „Heu-Stangger in See“ Manche Bauern kehren gelegentlich zu alten Arbeitsformen der Feldarbeit zurück. Besonders in den Alpen. 

Die Landwirtschaft unterliegt einem stetigen Strukturwandel. Das ist an sich nichts Neues und war immer schon so.  Wer im Sommer…

weiterlesen »

Schneekristalle am Stöttlbach in Mieming Der Winter malt seine ganz besonderen Bilder

Und wer genau hinschaut, sieht Motive, die unvergleichlich schön sind. Eingefangen haben wir die Schneekristalle am Stöttlbach. Der Schnee besteht…

weiterlesen »

Steinblumen am Stöttlbach – Kleiner Flugverkehr in Bodennähe Mir begegnen Falter, Hummeln, Spinnen, kleine und große Flieger

„Fotografierst Du Lawinen?“, ruft mir eine Bergläuferin zu. „Das auch“, antworte ich und wundere mich (es ist höchstens fünf Minuten…

weiterlesen »
Close